Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Industrielle Tradition rund um Fröndenberg

Radtour · Ruhrgebiet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Böselagerhaus
    Böselagerhaus
    Foto: Stadt Fröndenberg Ruhr, Stadt Fröndenberg Ruhr
m 200 150 100 25 20 15 10 5 km Westfälisches Kettenschm … ndenberg/Ruh Wasserkraftwerk Langschede Ehem. Windmühle Kraftwerk Schwitten Naturdenkmal Kirche
Auf unserer Rundtour von Fröndenberg über Ardey, Altendorf und Dahlhausen lernen wir die interessante industrielle Vergangenheit dieser Gegend kennen und besichtigen das Wasserkraftwerk Langschede, das Kraftwerk Schwitten und das historische Kettenschmiedemuseum. 
leicht
Strecke 25,3 km
2:00 h
292 hm
292 hm
176 hm
113 hm
Unsere Rundtour startet am Bahnhof in Fröndenberg. Los geht es nach links auf der Wilhelm-Feuerhake-Straße und links an den Bahnschienen entlang weiter. Wir radeln auf der Ardeyer Straße über Wiesen und Felder nach Ardey. Auf der Ardeyer Straße überqueren wir die Bahnschienen und biegen an der kommenden Weggabelung rechts in den Heideweg ein. Nun gelangen wir an eine T-Kreuzung, wo wir nach rechts auf der Kuhstraße weiter über die Liethe Heide nach Strickherdicke radeln. In Strickherdicke überqueren wir die Bundesstraße B233 und fahren auf dem Strickherdicker Weg nach Dellwig. Im Ort passieren wir eine Kirche (1) und halten uns rechts auf der Hauptstraße, die über Felder bald zur Schwerter Straße wird. Wir gelangen in den Ort Altendorf und radeln rechts auf der Altendorfer Straße immer weiter, bis wir auf einen Wegestern treffen. Dort unternehmen wir einen Abstecher nach rechts zu einer ehemaligen Windmühle (2), die einige Meter später rechter Hand zu sehen ist. Nun radeln wir wieder auf der Mühlenstraße in südlicher Richtung zurück und weiter nach Lüttgemüller. Die Ruhrstraße führt uns geradewegs über die Bahnschienen, zuerst über die Ruhr, dann durch Haus Lenninghausen hindurch und weiter nach Eichelberg. An einer T-Kreuzung verlassen wir den Lenninghauser Weg und biegen links in die Eichelberger Straße ein, der wir bis nach Drüpplingsen folgen. An der dortigen Kreuzung biegen wir rechts in die Straße Auf der Brücke und an der darauffolgenden T-Kreuzung links in die Drüpplingser Straße (B233) ein. Nun folgen wir der B233 an Altgruland vorbei und weiter nach Dahlhausen. Wir bleiben immer auf derselben Straße und passieren hinter Dahlhausen auf der rechten Seite eine alte Schlossanlage (3). Kurz vor Langschede treffen wir auf einen Kreisverkehr, den wir in der zweiten Ausfahrt über die Ruhr verlassen, um einen Abstecher zum eindrucksvollen Wasserkraftwerk Langschede (4) zu unternehmen. Nach unserem kurzen Umweg fahren wir wieder zurück auf die Provinzialstraße und verlassen diese an der nächsten Weggabelung links in den Grünen Weg, treffen kurz darauf wieder auf die Provinzialstraße und folgen dieser nach rechts bis Stuckenhofen. An der darauffolgenden Kreuzung biegen wir links in die Straße Osterfeld ein und ardeln weiter nach Holzen, wo wir an der T-Kreuzung links auf der Heidestraße zu unserem Ausgangspunkt Fröndenberg fahren. Unmittelbar vor dem Fluss sehen wir rechter Hand das imposante Kraftwerk Schwitten (5). Wir überqueren die Ruhr, erreichen auf der linken Straßenseite das Hotel-Restaurant Haus Ruhrbrücke (6), wo wir einkehren können, nachdem wir zuletzt das Kettenschmiedemuseum (7) in der Ruhrstraße begutachtet haben. 
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
176 m
Tiefster Punkt
113 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Bahnhof Fröndenberg (126 m)
Koordinaten:
DD
51.471650, 7.763310
GMS
51°28'17.9"N 7°45'47.9"E
UTM
32U 414106 5703001
w3w 
///streich.absteigen.vermieter
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Fröndenberg

Wegbeschreibung

Bahnhof Fröndenberg - Ardey - Strickherdicke - Dellwig - Altendorf - Lüttgemüller - Drüpplingsen - Dahlhausen - Bahnhof Fröndenberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Fröndenberg.

Anfahrt

Auf der A1 oder A45 bis zur Ausfahrt Kreuz Dortmund/Unna und weiter über die A44 zur Ausfahrt Kreuz Unna-Ost.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten in Fröndenberg.

Koordinaten

DD
51.471650, 7.763310
GMS
51°28'17.9"N 7°45'47.9"E
UTM
32U 414106 5703001
w3w 
///streich.absteigen.vermieter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
25,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
292 hm
Abstieg
292 hm
Höchster Punkt
176 hm
Tiefster Punkt
113 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.